KODi Standorte

Standortanforderungen

Unsere Anforderungen an den idealen Standort

Standorte
Nordrhein-Westfalen: Städte im PLZ-Bereich 40XXX bis 59XXX mit einer Einwohnerzahl über 10.000.
Standorte in Süddeutschland (Baden-Württemberg/ Bayern): insbesondere im Rhein-Main-Gebiet im PLZ-Bereich 55, 56, 61, 63, 64 und 65 mit einer Einwohnerzahl über 10.000.

Präferierte Lage
Gut frequentierte Fachmarktzentren, Stadtteillage in Großstädten sowie innerstädtische 1A- bis 1B-Lage in Klein- und Mittelstädten mit guten Parkmöglichkeiten und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Bevorzugtes Handelsumfeld
Nahversorgungszentren mit Vollsortimentern, LEH-Discountern und Drogeriemärkten.

Bauliche Anforderung
Eingeschossige Verkaufsfläche mit 350-500 m² und geeigneter Nebenfläche (ca. 20% der VKF) für Lager und Sozialräume. Bevorzugt werden 8 Lfm. Schaufensterfront sowie ein ebenerdiger, schwellenfreier und breiter Eingangsbereich.